Skip to content

Elektro – ein update

by georg on Juli 18th, 2017

In den letzten Wochen geschahen einige erstaunliche Dinge: Tesla produzierte den ersten seiner Mittelklassewagen – termingerecht! Volvo gab bekannt, dass ab 2019 jedes produzierte Auto einen Elektromotor haben werde: “Volvo Cars go all electric”. Bei einer Konferenz der Ölmultis setzte sich überraschend die Meinung durch, dass durch die beschleunigte Verbreitung von Elektroautos die Ölnachfrage früher ihren Zenit erreichen könnte als die Ölproduktion – damit ist das jahrzehntelange Dogma von “Peak Oil” abgeschafft. In Folge des Dieselskandals ist die Stimmung in Deutschland so gekippt, dass sich Interessensverbände veranlasst sehen, zu betonen, dass das Verbot von Verbrennungsmotoren nicht wüschenswert sei! (das gefällt mir besonders gut!)

Vor ca. 4 Jahren schrieb ich hier über Tesla und warum die Firma das Konzept des Automobils verändern wird. Das schien damals sehr gewagt. Jetzt ist das Mainstream, und sogar die Ölmultis glauben an Elektromobilität. Wenn das nun also geklärt ist: was ändert sich eigentlich für Investments? Produziert die wichtigste Industrie in Deutschland einfach Elektroautos oder wird sie als fossile Branche abgeschafft? Und wenn die Ölsicherung nicht mehr die Weltpolitik bestimmt: wo kommt der ganze Strom her? Eine hübsche Veranschaulichung, wie sich die Rolle der USA geändert hat: bei einem drohenden schiitisch-sunnitischen Krieg wären die USA Profiteur, siehe Artikel.

From → Vermischtes

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS